„Framing Britney Spears“ zeigt Hintergründe

Die „New York Times“ hat einen Dokumentarfilm produziert, der für Wirbel sorgt: „Framing Britney Spears“. Der Film will Machenschaften hinter den Kulissen aufdecken. Britney kommt selbst nicht zu Wort. Im Abspann heißt es: „Die ‚New York Times‘ hat versucht, Britney Spears direkt zu erreichen. Es ist unklar, ob sie die Anfragen erhalten hat.“

Wann & Wo | template