Fingerfood mit ­italienischem Flair

Ein kleiner Snack fürs Schwimmbad ­gefällig? Nadin hat das ­perfekte Rezept dafür.

Ich mag richtig gerne Fingerfood. Am allerliebsten ist mir, wenn man es gut vorbereiten und warm oder kalt essen kann. Genauso ein Rezept habe ich heute vorbereitet. Kleine Flammkuchen, die man unkompliziert mit der Hand essen kann, und die warm gleich köstlich schmecken, wie kalt. Ideal für eine kleine Sommerparty, einen Abend auf der Terrasse oder im Garten und perfekt fürs Picknick im Schwimmbad. Selbstverständlich kann man den Belag nach Lust und Laune anpassen, aber ich liebe die Kombination von Ricotta und Tomaten aus dem Ofen.

Tipp von Nadin

Falls man nur recht fade Tomaten auftreiben kann, finde ich, dass auch eher geschmacksneutrale Tomaten von der „Behandlung“ im Backrohr profitieren und ordentlich an Geschmackspower zulegen.

Nadin von

www.diegluecklichmacherei.com

Wann & Wo | template