Eine innovative Coding-Ausbildung

Motivation zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen, um am Coding Campus Programmieren zu lernen.

Motivation zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen, um am Coding Campus
Programmieren zu lernen.

Programmieren lernen – ganz ohne Vorkenntnisse? Das geht. Bei Vorarlbergs innovativster Coding-Ausbildung ab September in Dornbirn und Feldkirch.

Mit der Software Developer Ausbildung hat der Digital Campus eine in Vorarlberg völlig neuartige Coding-Ausbildung geschaffen, die auf den akuten Bedarf an Nachwuchskräften in der schnell wachsenden digitalen Industrie reagiert. Die Ausbildung ebnet in fünf Monaten Vollzeit bzw. zehn Monaten berufsbegleitend den Weg zum Programmierer. Willkommen sind Neulinge, Quereinsteiger und Talentierte. Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Ausbildung am Coding Campus sind analytisches und problemlösungsorientiertes Denken und eine gehörige Portion Motivation.

Starke Software
ist Teamwork

Während der Ausbildung lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Softwareentwicklung kennen, programmieren mit den Einstiegssprachen Java oder C# und spezialisieren sich gegen Ende der Ausbildung anhand eines Projekts zu Web-Programming, Java und C#. „Bei der Software Developer Ausbildung steht nicht nur strukturierte und objektorientierte Programmierung im Fokus. Wir lernen, Ideen gemeinsam im Team zu entwickeln und mit anspruchsvollen Herausforderungen umzugehen“, so Gyula Horváth, Trainer am Coding Campus.

Fördermöglichkeiten

Die AK Vorarlberg fördert die Teilnahme ihrer Mitglieder an der Software Developer Ausbildung mit der Übernahme von 50 Prozent der Kurskosten. Für Arbeitssuchende gibt es zusätzliche Fördermöglichkeiten über das Arbeitsmarktservice.  MH

Infos



Online-Infoabend Coding-Ausbildung


WANN: 25. August, um 18 Uhr
WO: Online und am Digital Campus Vorarlberg


Anmeldung unter:
info@digitalcampusvorarlberg.at

Tel: 050 258 8600
www.digitalcampusvorarlberg.at

Wann & Wo | template