Jugendzeitschrift „Bravo“ feierte 65. Geburtstag

Als am 26. August 1956 die „Film- und Fernsehzeitschrift“ mit dem Titel „Bravo“ zum ersten Mal erschien, war das ein Meilenstein. Generationen Jugendlicher haben darin erfahren, was ihre Stars sie wissen lassen wollten und sich Sextipps beim 2012 verstorbenen „Dr. Sommer“ (Martin Goldstein/Bild) geholt. Heute erscheint das gedruckte Magazin noch alle vier Wochen – das Angebot sichtet sich vor allem an Jüngere, die noch nicht den ganzen Tag am Handy hängen. Die Auflage liegt derzeit bei 83 000. Foto: dpa

Wann & Wo | template