Dornbirn rollt voran

Redaktionstrainee Sabine hat ihre neue Heimat Dornbirn erkundet – und dabei die neuen E-Scooter getestet.

Nicht nur die E-Scooter sind neu in Dornbirn, sondern auch ich. Ich komme aus Tirol und bin seit dieser Woche Redaktionstrainee bei Russmedia. Die Tatsache, dass ich neu hier bin, habe ich mir gleich als Anlass ge-nommen, um meinen neuen Wohnort Dornbirn ein wenig mit dem E-Scooter zu erkunden. Alles, was man dafür benötigt, ist eine Registrierung in der App. Darin ist auf einer Karte ersichtlich, wo sich die E-Scooter befinden und wie hoch der Ladestand der Batterie ist.

Testfahrt in der Stadt

Schnell habe ich einen Scooter gefunden, den QR-Code gescannt und schon geht es los: Ich steige auf das Trittbrett, stoße mich ab – und merke gleich ein Kribbeln im Bauch: Der Roller beschleunigt schneller als gedacht. Die ersten Meter fühlen sich noch etwas wackelig an, doch während mir der Fahrtwind um die Nase weht, bekomme ich den Dreh immer besser raus. In nur wenigen Minuten bin ich beim ersten Wahrzeichen der Stadt: der Martinskirche auf dem Marktplatz. Von dort geht es dank der gut ausgebauten Wege ruckelfrei zum Inatura-Park, zur Stadtbibliothek und zurück zum Markt. Mein Fazit: Lustig auszuprobieren und eine mögliche Alternative zum Fahrrad.

<p class="caption">Am Rand der Innenstadt habe ich meinen E-Scooter gefunden.</p>

Am Rand der Innenstadt habe ich meinen E-Scooter gefunden.

<p class="caption">Das Freischalten ging schnell und unkom-pliziert.</p>

Das Freischalten ging schnell und unkom-pliziert.

<p class="caption">Erster Stopp war dann – wie sollte es anders sein – der Marktplatz mit Martinskirche.</p>

Erster Stopp war dann – wie sollte es anders sein – der Marktplatz mit Martinskirche.

<p class="caption">Anschließend stand der Inatura Park auf dem Plan.</p>

Anschließend stand der
Inatura Park auf dem Plan.

<p class="caption">Bei einer Pause an der Stadtbibliothek bewunderte ich die Architektur.</p>

Bei einer Pause an der Stadtbibliothek bewunderte ich die Architektur.

<p class="caption">Meine kleine Stadtrundfahrt kostete mich knapp 13 Euro.</p>

Meine kleine Stadtrundfahrt kostete mich knapp 13 Euro.

Wann & Wo | template