„Nehme meine Follower stets mit“

„Ich lasse mich von Zeitschriften, wie der Vogue, in Sachen neue Trends inspirieren. Mein kreatives Denken hilft mir, meine Ideen in die Realität umzusetzen.“
              Fotos: handout/privat/Pia Bolte/Sebastian Schreiber/Team Agentur

„Ich lasse mich von Zeitschriften, wie der Vogue, in Sachen neue Trends inspirieren. Mein kreatives Denken hilft mir, meine Ideen in die Realität umzusetzen.“

Fotos: handout/privat/Pia Bolte/Sebastian Schreiber/Team Agentur

Die 20-jährige Leonie Wehinger aus Satteins ist Maturantin und seit Kurzem auch Model.

„Mit dem Modeln stehe ich erst am Anfang und habe noch vieles vor“, erzählt Leonie. Sie liebt alles Kreative, zum Beispiel das Fotografieren. Ihr wird nachgesagt, ein sehr gutes Auge dafür zu haben, Dinge richtig in Szene zu setzen. Inspiration holt sie sich gerne aus Spanien und Italien: Nicht nur aus der Welt der Mode, sondern auch aus der Natur und Architektur. Die neuesten Trends findet das Model in Zeitschriften.

Kreative Zukunft

„Beruflich würde ich mich gerne in einer kreativen Branche weiterentwickeln. Ich mache gerade einen Kunst-Kurs und möchte mich weiter in diesem Bereich bewegen und vielleicht auch mit Instagram noch erfolgreicher werden.“ Neben ihrem Instagram-Profil hat Leonie auch einen gleichnamigen Account auf TikTok. Das Newcomer-Model kann man bei der Team Agentur buchen.

<p class="caption">Leonie beim Posieren.</p>

Leonie beim Posieren.

„Mein kreatives ­Denken hilft mir, meine Ideen in die ­Realität umzusetzen.“ Leonie Wehinger, 20 Jahre, aus Satteins


Leonie Wehinger

aus Satteins, 20 Jahre alt
Maturantin, Newcomer-Model
Follower auf Instagram: 6,5 Tsd.
@leonie_weh



















Zu mir als Influencerin

Fashion, Travel, Modeln und Kunst sind die Hauptthemen, die ich anspreche. Da ich viel reise, und vor allem als Model öfters unterwegs bin, nehme ich meine Follower stets mit. Ich möchte Leute inspirieren und nicht beeinflussen. Meine schlechten Erfahrungen mit Mobbing in der Vergangenheit nutze ich heute als Ansporn und Motivation. Damit will ich beweisen, wie falsch sie lagen. Das hilft mir auch heute bei der Arbeit. Genau das möchte ich auch vor allem meinen jungen Followern ans Herz legen: Niemals aufgeben!

Wann & Wo | template