Wie kann man helfen?

Der „anker“ freut sich nach Voranmeldung über Sach- und Kleiderspenden. Außerdem nimmt das Haus an der „Wichtel-Challenge“ teil, bei der Benachteiligten Wünscher erfüllt werden sollen – mehr Infos unter www.wichtel-challenge.at. Symbolfoto: APA

Wann & Wo | template