drei Stars, die eine Modelinie haben.

Kanye WestDem Rapper ist es nicht genug, dass seine Musik-Karriere so gut läuft. Er will mehr. Kanyes Marke „Yeezus“ ist ein voller Erfolg, am bekanntesten sind wohl die Sportschuhe. Unter anderem gibt es auch Klamotten, Taschen und Hüte.

Kanye West

Dem Rapper ist es nicht genug, dass seine Musik-Karriere so gut läuft. Er will mehr. Kanyes Marke „Yeezus“ ist ein voller Erfolg, am bekanntesten sind wohl die Sportschuhe. Unter anderem gibt es auch Klamotten, Taschen und Hüte.

<p class="title">
              Kate Hudson
            </p><p>Die Schauspielerin hat 2013 ihr eigenes Sportlabel gegründet. Die Sportratten unter euch kennen es vielleicht schon. Von Leggings, Jogginghosen, Tops und T-Shirts ist alles dabei, was Mann und Frau sich wünschen.</p><p/>

Kate Hudson

Die Schauspielerin hat 2013 ihr eigenes Sportlabel gegründet. Die Sportratten unter euch kennen es vielleicht schon. Von Leggings, Jogginghosen, Tops und T-Shirts ist alles dabei, was Mann und Frau sich wünschen.

<p class="title">
              Sarah Jessica ­Parker
            </p><p>Wer, wenn nicht die Mode­ikone aus „Sex and the City“? Die Schauspielerin gründete das Label „SJP“. Unzählige schicke Schuhe, Accessoires, Hand­taschen und anderer Schnick-Schnack sind dort zu finden.</p>

Sarah Jessica ­Parker

Wer, wenn nicht die Mode­ikone aus „Sex and the City“? Die Schauspielerin gründete das Label „SJP“. Unzählige schicke Schuhe, Accessoires, Hand­taschen und anderer Schnick-Schnack sind dort zu finden.