Es weihnachtet sehr!

W&W-Foodbloggerin Nadin hat für alle W&W-Leser eine von Grund auf neue ­Bratapfel-Füllung kreiert.

Ich liebe Bratäpfel, allerdings nur, wenn sie gut gefüllt sind. Mit Marzipan zum Beispiel, oder mit einer köstlichen Haselnuss-Zimtfüllung, die man auch in einer Nussschnecke finden könnte. Dazu passt, wenn man mag, Vanillesauce. Meine Familie liebt das, deshalb habe ich eine gemacht. Nicht mit Instantpuddingpulver, sondern „from scratch“. Das ist nicht viel Aufwand und es lohnt sich auf alle Fälle. Außerdem hatte ich von der Weihnachtsbäckerei gerade noch ein paar Dotter übrig. Das war die köstlichste Resteverwertung seit langem.

Nadin von
www.diegluecklichmacherei.com