Nachhaltigkeit im Kinderzimmer

Wer ­Inspiration für die ­Einrichtung des Kinderzimmers sucht, sollte ­unbedingt den ­Instagram-Account von Suada ­Perviz besuchen.


Bettwäsche aus organischem ­Material, Teppiche aus Wolle, ­Holzspielzeuge oder ­handgemachte Stofftiere: Das alles findet man in den farblich abgestimmten ­Beiträgen auf Suadas Instagram. Alle Möbelstücke und Produkte sind nachhaltig und schick. Die Wolfurterin hatte in ihrer Karenz Zeit, ihre kreative Ader ­auszuüben. Seitdem ist sie auf dem Weg, sich eine größere ­Community aufzubauen.

Andere begeistern

„Bei mir dreht sich alles um das Thema Kinderzimmergestaltung. Ich denke, dass Nachhaltigkeit in der Gestaltung des ­Kinderzimmers auch ansprechend für meine Zielgruppe ist. Daher wird bei der Möbelauswahl der Fokus darauf gelegt“, erzählt die 35-Jährige. Sie erhofft andere auch dafür begeistern zu können. Es sei eine Freude, wenn andere Leute Inspiration auf ihrem Account sammeln. Selber holt sie sich diese bei anderen Instagrammern, die einen Einblick in ihre vier Wände gewähren. Die Wolfurterin nimmt sich Zeit für das, was sie tut. Sie verrät schmunzelnd: „Ok, ich hoffe, dass weder mein Ehemann noch mein Vorgesetzter das hier lesen. Aber wöchentlich sind es tatsächlich etwa 17 Stunden, die ich auf Instagram verbringe.“

Einsicht in
andere Zimmer

Suada schmiedet große Pläne mit ihrer Familie. Gerade sind sie dabei, sich den Traum von einem Eigenheim zu erfüllen. Da ist ihr Gestaltungstalent natürlich gefragt. Zudem hat sie vor, ihre Follower in Zukunft auch in andere Räume mitzunehmen, um ihnen noch mehr Ideen zu vermitteln.

<p class="caption">Suada Perviz bei einem herbstlichen ­Fotoshooting. Fotos: handout/SuadaPerviz</p>

Suada Perviz bei einem herbstlichen ­Fotoshooting. Fotos: handout/SuadaPerviz

<p class="caption">Beispiel einer Einrichtung von Suada.</p>

Beispiel einer Einrichtung von Suada.

«Ich denke, dass sich viele bei mir etwas ,Inspo‘ oder einen Lacher holen, mehr auch ­nicht.» Suada 35 Jahre, Wolfurt

Suada Perviz
35 Jahre aus Wolfurt


Digital Planing & Buying Manager
bei Wolford AG
Follower auf Instagram: 17,6 Tsd.
@sincerely.su

Zu mir als Influencer

Ich selbst würde mich nicht als
Influencerin bezeichnen. Mein
Instagram-Account und Content
sind aus Freude an der Sache entstanden. Dennoch würde ich sagen, dass meine Authentizität und mein Humor mich auszeichnen. Dadurch bin ich für meine Follower greifbarer.