Im Schnee zur Lustenauer Hütte

Tiefwinterliche Wanderung von Schwarzenberg zur Lustenauer Hütte.  Foto: The Sunny Side of Kids

Tiefwinterliche Wanderung von Schwarzenberg zur Lustenauer Hütte.  Foto: The Sunny Side of Kids

The Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, begab sich auf Winterwanderung in Schwarzenberg.

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Gemeinde Schwarzenberg im Bregenzerwald. Direkt beim Sparmarkt im Zentrum gibt es einen großen, kostenlosen Parkplatz für Wanderer. Ab hier führt der Weg an Volksschule und Tourismusbüro vorbei Richtung Kirche. Gegenüber befindet sich das Gasthaus Adler, hier ist auch der Hauptwegweiser. Die Winterwanderwege sind mit pinken Tafeln gekennzeichnet. Man folgt dem Wegweiser Klausbergvorsäß/Lustenauer Hütte über die Straße. Vorbei am Gasthof Ochsen geht es Richtung Ortsteil Geroldsegg. Nach dem Freibad Schwarzenberg folgt man dem Straßenverlauf und den Wegweisern. Es geht immer leicht bergauf, der Weg wird aber nie zu steil. Hat man das Klausbergvorsäß erreicht, gelangt man nach rund 15 Minuten zur Lustenauer Hütte. Diese ist ganzjährig bewirtschaftet und eignet sich wunderbar für eine Rast. Über den selben Weg geht es wieder zurück.

<p class="caption">Bei dieser Wanderung sieht man immer wieder ins Tal.</p>

Bei dieser Wanderung sieht man immer wieder ins Tal.