„Weg vom Sofa, ab nach draußen“

Im Sommer gehen Bianca und Helmut gerne bergsteigen, wandern oder auch mal schwimmen. Fotos: handout/Gort/Hohmann

Im Sommer gehen Bianca und Helmut gerne bergsteigen, wandern oder auch mal schwimmen. Fotos: handout/Gort/Hohmann

Ihre Liebe zur Natur teilt das Paar aus dem Ländle auf dem gemeinsamen Instagram-Account.

Um Ausgleich zum stressigen Berufsalltag zu finden, verbringen Bianca Hohmann (34) und Helmut Gort (42) jede freie Minute zusammen in der Natur. Damals wie heute halten sie diese Momente gerne mit Fotos fest. „Irgendwann stellt man sich allerdings die Frage, was man mit den vielen Bildern machen soll. Das war dann der Startschuss für unseren Instagram-Kanal“, verrät die gelernte Bürokauffrau. Kurzerhand entschied sich das Paar im Sommer 2021, einen Account namens „m.o.o.n.t.r.e.e“ zu erstellen. „Ehrlich gesagt hat der Name keine wirklich tiefere Bedeutung. Es war uns nur wichtig, dass er zu unserem Content passt. Irgendwann fing ich an im Bereich Mystik nach einem Namen zu suchen, so bin ich dann auch darauf gestoßen“, erzählt Helmut gegenüber WANN & WO.

Arbeitsteilung

Unter der Woche sucht das Paar nach einer passenden Location fürs Wochenende. Helmut kümmert sich um die Fotos sowie die Bildbearbeitung und die dazugehörige Beschreibung. Wohingegen Bianca als Model fungiert, die passenden Hashtags und Verlinkungen sucht und mit den Followern kommuniziert. Geschätzt investiert sie wöchentlich etwa zehn bis zwölf Stunden in ihr gemeinsames Profil. Die Naturliebhaberin gibt zudem preis: „Ich bin täglich online, weil ich jeden Kommentar beantworten möchte.“ Auf die Frage, warum Bianca auf den Bildern immer nur von hinten zu sehen ist, antwortet der 42-Jährige lachend: „Das ist meine Schuld. Ein Gesicht lenkt die Blicke zu sehr ab, mir ist das Bild als Ganzes wichtig. Es geht nicht nur um die Person an sich, sondern auch die Umgebung sollte zur Geltung kommen.“

„Unsere Freizeit ­spiegelt sich in unserem ­Instagram-Account ­wider.“ BIanca (34) und Helmut (42)

zur person


Bianca Hohmann (34) und

Helmut Gort (42)
aus Feldkirch und Göfis
Bürokauffrau und Mechatroniker
Follower auf Instagram: 9,4 Tsd.
@m.o.o.n.t.r.e.e












Zu uns als Influencer

Wir sehen uns eigentlich nicht als Influencer, da wir uns kein Ziel gesetzt haben, wo wir irgendwann stehen sollten/wollen. Wir lassen uns auch nicht beeinflussen von Follower-Zahlen, Werbeaufträgen etc. Wir machen das, weil es uns Spaß macht. Die Bilder entstehen, wenn man ohne Druck arbeiten kann und ohne das Gefühl zu haben: „Ich muss das jetzt online stellen.“

Das „Instagram-Leben“

Auf unserem Profil findet man alles, was in Verbindung mit der Natur steht. Zum Beispiel Landschaften, Berge, Seen usw. Unser Account steht ganz im Zeichen „Weg vom Sofa und ab nach draußen“. Die Natur ist so schnelllebig, da gibt es jeden Tag etwas, was man verpassen könnte.