„Was ist denn ‚tschutta‘?!“

Das ganze Video und die bisherigen Folgen gibt es auf demWANN & WO-YouTube-Kanal – einfach den QR-Code scannen.

Das ganze Video und die bisherigen Folgen gibt es auf dem
WANN & WO-YouTube-Kanal – einfach den QR-Code scannen.

Messi, Ronaldo, Tennis und der FC Bayern München: In der „Fragen aus der Box“-Folge mit den SCRA-Kickern Stefan Haudum und Samuel Mischitz kommen ­bislang geheime Details auf den Tisch – oder besser gesagt, auf den Rasen.

Samuel: Mit wem würdest du am liebsten einmal „tschutta“? Stefan: Was?! Samuel: „Tschutta“. Stefan: Was ist das?! Samuel: Fußball spielen. Das ist Vorarlberger Dialekt. Stefan: Achso, dann Messi.


Stefan: Von welchem Team warst du als Kind Fan, welches hat deine
Liebe zum Fußball geweckt? Samuel: Ich glaube, das war Bayern München. Stefan: Bayern? Echt?!

Samuel: Was ist dein Ritual vor oder nach einem Match? Stefan: Am liebsten Feiern. Das wäre das Schönste: Wenn wir immer gewinnen und feiern könnten. (lacht)

Stefan: Wenn es nicht Fußball geworden wäre, welcher Sport hätte dir außerdem noch gelegen?
Samuel: Ich denke Tennis. Stefan: Ach ja? Hast du früher Tennis gespielt? Samuel: Ja, ich habe früher Fußball und Tennis gespielt. Ich habe mich aber irgendwann für Fußball entschieden. Stefan: Nach Fußball also Tenniskarriere. (lacht)

Infos

„Fragen aus der Box“

In der Videoreihe von W&W interviewen sich je zwei bekannte VorarlbergerInnen gegenseitig – und bringen spannende Einsichten ans Licht.


Die neue Folge gibt es wöchentlich
bei VOL.AT und YouTube
(siehe QR-Code links).