„Habe große Flugangst“

Karina Niederbacher (40) liebt das Reisen. Trotz großer Flugangst erkundet die Influencerin stetig neue, ferne Länder und nimmt ihre Follower mit auf virtuelle Abenteuer.

Je weiter weg, desto besser. So lautet Karinas Devise, wenn es um die Auswahl ihres nächsten Reise­domizils geht. Dieser Leitsatz brachte die 40-Jährige an so einige schöne Plätze auf der Welt: Griechenland, Hawaii oder auf die Malediven. „Ich habe zwar große Flugangst, aber die Welt ist so groß und beeindruckend“, erzählt Karina von ihrer unbändigen Lust aufs Reisen.

„No risk – no story“

Karinas Instagram-Profil zeigt, dass sie nicht die Einzige ist, welche die Leidenschaft für das Bereisen ferner Orte in sich trägt. Ins­gesamt 24.400 Menschen folgen der Lebens­lustigen auf ihrem Kanal @kar_ina_5 und warten ständig auf neue Abenteuer, die Karina mit ihnen teilt. Ihr Motto dabei: „no risk – no story“.

Mit ihren Posts ist die ­40-Jährige für viele eine Inspiration: „Es berührt mich am meisten, wenn mir jemand schreibt, dass er sich so über meine Beiträge aus den verschiedensten Ecken der Welt freut und sich durch meine Bilder und Stories ein bisschen dorthin ­versetzen kann“, erzählt Karina.

Der Traum vom Auswandern

Schon in ihrer Kindheit war Karina nie wirklich an einen Ort gebunden. Geboren wurde sie in Tirol, zog dann aber der Liebe wegen nach Bayern und fährt regelmäßig nach Vorarlberg, um ihre Eltern in Sulz zu besuchen. „Das Ländle ist für mich die Kombination aus wunderschönen Berg- und See­landschaften“, erzählt Karina im W&W-Interview. Trotz ihrer ­Liebe zu den Alpen zieht es Karina immer wieder an ferne Orte: „Mein großer Traum ist es, nach Hawaii auszuwandern. Und meine Arktis­tour ist auch noch ausständig“.

<p>Auf ihren Reisen liebt Karina ­besonders eines: Fotografieren.</p>

Auf ihren Reisen liebt Karina ­besonders eines: Fotografieren.

«Es berührt mich am meisten, wenn mir jemand schreibt, dass er sich so über meine Beiträge aus den verschiedensten Ecken der Welt freut und sich ein ­bisschen dorthin versetzen kann.» Karina Niederbacher, 40 Jahre alt

Zur Person

Karina Niederbacher
Bayern, Zweitwohnsitz in Sulz, 40 Jahre alt

Immobilienkauffrau

Follower auf Instagram: 24,4 Tsd.

@kar_ina_5

Vorteile des „Instagram-Lebens“

Man kann sich mit Menschen aus verschiedensten Kulturen austauschen. Alle haben dieselben Interessen, die man ohne Social Media aber wahrscheinlich nie kennengelernt hätte.

Zu mir als Influencerin

Instagram macht mir einfach Spaß, ich habe eine super Community, die ich gern an meinen Reiseabenteuern teilhaben lasse. Ich erhalte auch viele Anfragen, beispielsweise welche Reiseziele oder Hotels ich empfehlen würde. Manchmal fühle ich mich wie ein kleines Reisebüro. Aber das mach’ ich gern.