„Nur drei Tage ohne Handy“

Für die aktuellen „Fragen aus der Box“-Gäste gehört die Kamera zum Alltag: die Influencer- innen Nina Netzer und Karolina Strieder.

Nina: Sonne, Strand und Palmen oder Berge, Wald und Wiesen? Karolina: Da sage ich gleich: Sonne, Strand und Palmen. Wir haben es ja schön im Ländle, aber es hat eben auch was, am Strand zu liegen. Es ist eben mal was anderes. Nina: Das ist einfach etwas Besonderes. Deshalb stimme ich dir da zu: Meer ist schon cool. Karolina: Wobei das Ländle aber auch schön ist! Nina: Voll!

Karolina: Wie lange hältst du es ohne TikTok, Instagram und generell ohne Handy aus? Nina: Das ist eine gemeine Frage. (lacht) Ich bin gern auf Social Media. So ganz ohne – ich schätze, eine Woche würde ich maximal durchhalten. Ich finde auch, es gehört einfach schon zu unserem Leben dazu. Karolina: Ich habe tatsächlich in der ersten Klasse der Tourismus-
Schule ein Experiment mitgemacht. Damals hat unser Lehrer unsere Handys eingesammelt und wir haben geschaut, wie lange wir es ohne sie aushalten. Bei mir waren es drei Tage.

Nina: Welche App an deinem Handy ist für dich absolut unverzichtbar? Karolina: Das sind ein paar. Das ist auch eine schwere Frage. (lacht) Nina: TikTok? Karolina: Wäre schon verzichtbar. Aber vielleicht nicht für immer. Außerdem WhatsApp. Und meine Fitness-App, weil ich viel Sport mache.

Karolina: Du darfst für einen Tag jemand anderes sein: Wer bist du? Nina: Oh Gott … Puh, wer würde ich sein wollen? Karolina: Das ist auch schon wieder so gemein – das sind gemeine Fragen! (lacht) Nina: Ich wäre gern so eine prominente Person, die jeder kennt. Es wäre schon einmal witzig, so einen Tag zu durch-leben, wie diese Stars. Wie das wohl ist, wenn man über die Straße geht und jeder erkennt einen. Das würde ich schon gern mal erleben. Und du? Karolina: Ich wäre gern mal einen Tag als Star bei den Oscars.
Nina: Oh cool, so richtig „red carpet“! (lacht)
Karolina: Ja! Zurecht-gemacht, mit so einem schönen Kleid … das wäre cool! (lacht) Nina: Ja, voll!

<p class="title">
              Das sind Nina Netzer und Karolina Strieder 
            </p><p>Nina Netzer lebt in Schruns und ist vor allem auf der Videoplattform TikTok aktiv. Auf ihrem Account@nina_netzer postet die 21-Jährige größtenteils Comedy-Videos, in denen sie – durchaus mit einem Augenzwinkern – die Eigenarten und Besonderheiten Vorarlbergs herausstellt. Auch Karolina Striederist vor allem auf TikTok zu finden. Als @you.look.cute.hny teilt auch sie unterhaltsame, kurze Videos, die sich oft mit österreichischen Themen beschäftigen. Fotos: handout/privat, W&W/Förtsch</p>

Das sind Nina Netzer und Karolina Strieder

Nina Netzer lebt in Schruns und ist vor allem auf der Videoplattform TikTok aktiv. Auf ihrem Account
@nina_netzer postet die 21-Jährige größtenteils Comedy-Videos, in denen sie – durchaus mit einem Augenzwinkern – die Eigenarten und Besonderheiten Vorarlbergs herausstellt. Auch Karolina Strieder
ist vor allem auf TikTok zu finden. Als @you.look.cute.hny teilt auch sie unterhaltsame, kurze Videos, die sich oft mit österreichischen Themen beschäftigen. Fotos: handout/privat, W&W/Förtsch

Alle Fragen im Video auf
www.youtu.be/uX5wExQNYSk.com