Mit simplem „Pair of 2“ gewinnt „Lucky Fish“!

Arno Kungl, Tina Brandstätter und Ralf Wehinger von „Lucky Fish“ sind die glücklichen Gewinner des Vereins-Poker Cups 2022. Fotos: Casino Bregenz, W&W/ Ritter

Arno Kungl, Tina Brandstätter und Ralf Wehinger von „Lucky Fish“ sind die glücklichen Gewinner des Vereins-Poker Cups 2022. Fotos: Casino Bregenz, W&W/ Ritter

Erstmals gab es 3000 Euro Preisgeld, gesponsert vom Casino Bregenz, im großen Finale des Vereins-Poker Cups zu gewinnen. Dieser erste Platz ging heuer ­erstmals an den 1. Hohenemser Poker Sport Verein.

Was für ein Turnier! Der Vereins-Poker Cup 2022 war auch in diesem Jahr ein Highlight für die Vereine im Ländle. Sowohl alt­bekannte Gesichter als auch einige Neulinge pilgerten für die drei Vorrunden im Mai nach Bregenz. Sogar aus dem Montafon kamen die ­pokerbegeisterten Vereinsmitglieder ins Casino Bregenz, um sich einen heißbegehrten Platz im Finale zu sichern. Dabei stand selbstverständlich stets die Freude am Spiel im Vordergrund und das gesellige Beisammensein gefiel Jung und Alt. Doch auch der ­Ehrgeiz, den die 3000 Euro Preisgeld, gesponsert vom Casino Bregenz, mehr denn je ­anfachten, trugen zu einem unglaublich ­spannenden Ereignis bei.

Unverhofft kommt oft

Für das Finale konnten sich jeweils sechs Teams pro ­Vorrunde qualifizieren und zwei weitere V­ereine wurden per Los gezogen. Somit waren 20 Vereine vertreten, die den Sieg samt Preisgeld ergattern wollten.

Das Team „Lucky Fish“ vom
1. Hohenemser Poker Sport Verein hatte bereits zu Beginn des Cups vorgeschlagen, man könne doch einen Deal machen, um das Preisgeld ein bisschen aufzuteilen. Somit würde nicht nur der erstplatzierte Verein mit vollen Händen nach Hause gehen. Dieser Vorschlag wurde jedoch vehement abgelehnt und schließlich sogar zum Verhängnis aller anderen Teams. Man könnte dies nun recht frech als „Karma“ bezeichnen, denn so holte sich das solidarische Team „Lucky Fish“ schlussendlich das Preisgeld zur Gänze.

Harald Tement beschreibt die Situation: „Die Sieger vom Team ‚Lucky Fish‘ waren überwältigt von ihrem Glück. Mehrfach hatten sie bereits einen Deal vorgeschlagen, welcher aber jeweils von den ­anderen Teams ausgeschlagen ­wurde. Und so entschied schließlich in der alles entscheidenden Hand ein simples ‚2er Pocket Paar‘, dass Ralf Wehinger für sein Team den Titel 2022 und das Preisgeld holte.“ Was für ein großer Zufall, denn normaler­weise wird dieser „Hand“ im Poker nicht viel zugetraut, da die Zwei zudem als niedrigste Zahl gilt. Da kann man nur noch sagen: Dieser Sieg ist mehr als wohlverdient!

<p>Harald Tement</p>

Harald Tement

<p class="caption">Wie man bei diesem Turnier gesehen hat: „Jede Hand kann gewinnen!“</p>

Wie man bei diesem Turnier gesehen hat: „Jede Hand kann gewinnen!“

<p class="caption">„All In“, „Call“ oder „Fold“ – diese Begriffe dürften jedem Spieler bekannt sein.</p>

„All In“, „Call“ oder „Fold“ – diese Begriffe dürften jedem Spieler bekannt sein.

<p class="caption">Die Tische wurden stets mit Argusaugen überwacht.</p>

Die Tische wurden stets mit Argusaugen überwacht.

<p class="caption">Trotz aller Anspannung hatten die Teams viel Spaß an den Tischen und scherzten auch wieder gemeinsam.</p>

Trotz aller Anspannung hatten die Teams viel Spaß an den Tischen und scherzten auch wieder gemeinsam.

<p class="caption">Im Finale war die Konzentration der Spieler noch höher.</p>

Im Finale war die Konzentration der Spieler noch höher.

<p class="caption">Bei diesem Preis lohnt sich das Spiel.</p>

Bei diesem Preis lohnt sich das Spiel.

Vereins-Poker Cup 2022

Das Finale fand letzten Sonntag, 22. Mai, in Casino Bregenz statt.

Treppchen-Platzierungen:

1. Platz: Lucky Fish (1. Hohenemser   Poker Sport Verein)

Preisgeld: 3000 Euro

2. Platz: PV Gaißau 2

 (Pokerverein Gaißau)

3. Platz: DC Darterix

 (Dartclub Darterix)

Verlosung der Sachpreise:

 Team Inkert vom 1. Vorarlberger   Poker Sport Verein gewann
 3x Turniertickets á 173 Euro

 Team UTC Vandans 4 vom Union   Tennisclub Vandans gewann
 3x Turniertickets á 120 Euro

 Team DC Darterix vom Dartclub   Darterix gewann 3x Turniertickets
 á 60 Euro
 Team PV Gaißau vom 1. Pokerverein

 Gaißau gewann 3x „Dinner & Casino“

 Team Opernstars vom Bregenzer   Festspielchor gewann 3x „Glück &   Casino“

www.casinos.at/casinos/bregenz