Das sind Laura und Beatrice Bilgeri

Beatrice Bilgeri wurde 1981 zur „Miss Vorarlberg“ gekürt und arbeitete fortan als Model, ehe sie eine Schauspielausbildung begann. Ihren ersten Film, „Professor Rock‘n Roll“, drehte sie mit Reinhold Bilgeri – ihrem späteren Ehemann. Weiter bekannt wurde sie mit ihrer Rolle als Geliebte von Roy Black in „Ein Schloß am Wörthersee“. Auch Tochter Laura ist als Schauspielerin tätig. Ihr Filmdebüt gab sie 2010 in „Der Atem des Himmels“ von Vater Reinhold. Später ging sie in die USA, spielte etwa an der Seite von Wesley Snipes in „The Recall“. Aktuell ist sie als Hauptdarstellerin in „Alle für Uma“ im Kino zu sehen. Daneben singt und modelt sie auch. Fotos: W&W/Förtsch