„Erst der linke, dann der rechte Schuh“

An die Bälle, fertig, los: In der neuen Folge „Fragen aus der Box“ stehen die Handballerinnen Lara Hanslik von Blau-Weiß Feldkirch und Julia Mark- steiner vom SSV Dornbirn Schoren Rede und Antwort.

Julia: Von welchem Team warst du als Kind Fan? Lara: Ich komme ursprünglich aus dem Norden Deutschlands. Deshalb war ich immer HSV-Fan. Ob Handball oder Fußball war mir dabei relativ egal. Julia: Hauptsache Hamburg in dem Fall? Lara: Ja, genau.

Lara: Hast du ein Ritual oder Glücksbringer vor dem Match? Julia: Ich ziehe immer zuerst den linken und dann den rechten Schuh an. Keine Ahnung warum, das hat sich irgendwie so eingebürgert. (lacht) Hast du eins? Lara: Tatsächlich nicht, eigentlich. Ich brauche nur immer ewig lange, um mich fertig zu machen vorm Spiel. (lacht)

Julia: Hole dein Handy heraus: Wie lautet die letzte Nachricht, die du geschrieben hast und was hat es damit auf sich? Lara: Oje … (lacht) Meine letzte Nachricht ging an meine Tennis-Gruppe. Ich spiele nämlich seit diesem Jahr auch noch Tennis. Und die Nachricht war die Frage, ob wir auch an einem anderen Tag spielen könnten. Julia: In dem Fall bist du gerade voll im Tennis? Lara: Ja, wenn ich irgendwann mal mit Handball aufhören sollte, überlege ich, ein bisschen mehr Tennis zu spielen.

Lara: Die perfekte Pizza – was gehört auf jeden Fall drauf, was gar nicht? Julia: Auf jeden Fall gehört Salami drauf! Und Mozzarella. Was eigentlich nicht drauf passt, ich aber trotzdem manchmal esse und dann dafür schräg angeschaut werde, ist
Ananas. Für viele gehört die nicht auf die Pizza, aber ich mag es schon manchmal. Was für mich gar nicht passt, sind Meeresfrüchte. Bei dir? Lara: Ananas finde ich auch nicht so schlimm. Mit Meeresfrüchten habe ich gar keine Probleme – vergangene Woche im Urlaub habe
ich fast nur Meeresfrüchte
gegessen. Ich esse aber
tatsächlich super gerne Dönerpizza. Julia: Kenne ich gar nicht! (lacht) Lara: Da ist Dönerfleisch drauf, teilweise noch Salat, Pommes und Soße. Ist natürlich keine Sportlerernährung aber ist echt super. Julia: Gehört eben auch mal dazu.

<p class="caption">Julia und Lara spielten sich vor der Kamera Fragen statt Bälle zu.</p>

Julia und Lara spielten sich vor der Kamera Fragen statt Bälle zu.

Infos

„Fragen aus der Box“

In der Videoreihe von
WANN &WO interviewen sich je zwei bekannte
VorarlbergerInnen gegenseitig – und bringen spannende Einsichten ans Licht.


Die neue Folge gibt es wöchentlich bei VOL.AT und YouTube(siehe QR-Code).