Stars Promis, die begeisterte Gamerlnnen sind.

Mila KunisDie 38-jährige, in der Ukraine geborene Schauspielerin („Bad Moms“) gab sich stundenlangen „World of Warcraft“- oder „Call of Duty“-Sessios hin. Seit sie jedoch Mama ist, bleibt ihr keine Zeit mehr für ihr Hobby.

Mila Kunis

Die 38-jährige, in der Ukraine geborene Schauspielerin („Bad Moms“) gab sich stundenlangen „World of Warcraft“- oder „Call of Duty“-Sessios hin. Seit sie jedoch Mama ist, bleibt ihr keine Zeit mehr für ihr Hobby.

<p>Justin Bieber</p><p/><p>Der kanadische Musiker liebt nicht nur Models, Tätowierungen und verbotene Rauchwaren, sondern auch Videospiele: Ob ,,Mario Kart“, „Halo“ oder „Call of Duty“ - drückt man „The Biebs“ Maus oder Gamepad in die Hand, lässt er sie nicht mehr so schnell los.</p>

Justin Bieber

Der kanadische Musiker liebt nicht nur Models, Tätowierungen und verbotene Rauchwaren, sondern auch Videospiele: Ob ,,Mario Kart“, „Halo“ oder „Call of Duty“ - drückt man „The Biebs“ Maus oder Gamepad in die Hand, lässt er sie nicht mehr so schnell los.

<p>Elijah Wood</p><p/><p>Der „Herr der Ringe“-Star begeistert sich unter anderem für die „unglaublich finstere und bedrohtiche Atmosphäre“ des Horror-Games ,,Silent Hill“. Doch Frodo spielt nicht nur selbst am Computer, er ist auch in diversen Games als Sprecher zu hören. Fotos: AFP, AP</p>

Elijah Wood

Der „Herr der Ringe“-Star begeistert sich unter anderem für die „unglaublich finstere und bedrohtiche Atmosphäre“ des Horror-Games ,,Silent Hill“. Doch Frodo spielt nicht nur selbst am Computer, er ist auch in diversen Games als Sprecher zu hören. Fotos: AFP, AP