Ruhiger Sheltie-Opa mit Leckerli-Vorliebe: Dusty stellt sich vor

Um Vermietern ein Bild von Dusty zu vermitteln, schickt Jacqueline in jeder Bewerbung eine Vorstellung mit. Hier ein Auszug: „Guten Tag, mein Name ist Dusty. Ich bin zwölf Jahre alt, gehöre zur Rasse Sheltie und bin bei Jacqueline, seit ich zehn Wochen alt war. Früher machten wir sehr viel zusammen. Mittlerweile bin ich sehr ruhig. Ich habe Hüftprobleme, bin nicht mehr so fit und habe einen Hundewagen, weil ich nicht mehr lange laufen kann. Spielen würde ich noch gerne, aber das tut mir weh. Deswegen sind mir Tricks lieber, weil man für wenig Bewegung ein Leckerli bekommt. Ich mache nicht in Gärten, grabe nicht und wälze mich nicht in Dreck. Es wäre sehr schön, wenn wir eine Wohnung hätten.“