Granola Breakfast Cookies

Nüsse im Blitzhacker ­zerkleinern (es soll ­feinere und grobe Stücke geben). Nüsse, Rosinen, Haferflocken und Salz in einer Schüssel mischen.

Honig kurz in der Mikrowelle oder einem sehr kleinen Topf erwärmen, damit er sehr flüssig wird, und dazu geben. Alles gut durch­mischen, die Masse muss etwas klebrig sein.

Cookies formen und festpressen. Das geht am besten in einem Dessert­ring oder einem runden größeren Keksausstecher, aber du kannst auch freestylen und mit den Fingern runde Cookies formen und fest andrücken.

Bei 160 Grad 12 bis
15 Minuten in den Ofen geben und goldbraun backen. Cookies ­aus­kühlen lassen und luftdicht ­verpackt aufbewahren.

Für das ­Frühstück einen Klecks Natur­joghurt auf die Cookies geben und mit Obst belegen. Je nach Belieben kann das Joghurt etwas mit Honig gesüßt werden.


Zutaten:

 50 g SPAR Vital Walnüsse

 50 g SPAR Haselnusskerne

 50 g SPAR Natur*pur
 Bio-Cashewkerne

 50 g SPAR Mandeln

 60 g SPAR Rosinen

 60 g SPAR Natur*pur
 Bio-Haferflocken, zart

 1 Prise Salz

 3 EL Ländle Honig 500 g

 SPAR Naturjoghurt

 Frische Feigen

 Beeren (Himbeeren, Kiwi­-   beeren, Heidelbeeren)