Der Tipp für euren Alltag. Heute:
Flecken leicht entfernen

Lifehack

Blut: Blutflecken lassen sich mit einer aufgelösten Kopfwehtablette entfernen. Alternativ kann man sich auch mit Salz helfen. Fleck befeuchten und Salz daraufstreuen. Man kann das Kleidungsstück auch in Salzwasser einlegen.

Blut: Blutflecken lassen sich mit einer aufgelösten Kopfwehtablette entfernen. Alternativ kann man sich auch mit Salz helfen. Fleck befeuchten und Salz daraufstreuen. Man kann das Kleidungsstück auch in Salzwasser einlegen.

<p>Gras: Auch wenn es komisch klingen mag, das Kleidungsstück über Nacht in Milch einweichen oder Butter auf den Fleck geben. Natürlich nach der Behandlung nochmal in dieWaschmaschine geben.</p>

Gras: Auch wenn es komisch klingen mag, das Kleidungsstück über Nacht in Milch einweichen oder Butter auf den Fleck geben. Natürlich nach der Behandlung nochmal in die
Waschmaschine geben.

<p>Rotwein: Um Rotweinflecken sauber zu bekommen, eignet sich das Pendant bestens, nämlich Weißwein. Die günstigere Variante, die wohl auch weniger reut, ist Mineralwasser. Die enthaltene Kohlensäure wirkt wahre Wunder! Fotos: AP, DPA, Shutterstock,</p>

Rotwein: Um Rotweinflecken sauber zu bekommen, eignet sich das Pendant bestens, nämlich Weißwein. Die günstigere Variante, die wohl auch weniger reut, ist Mineralwasser. Die enthaltene Kohlensäure wirkt wahre Wunder! Fotos: AP, DPA, Shutterstock,

Artikel 39 von 103