Der Tipp für
euren Alltag.

Heute: Rezept
für Nutella-
Tassenkuchen.

Lifehack

Für den 5-Minuten-Tassenkuchen ein Ei in einer Tasse schaumig rühren. Dann einen Esslöffel Staubzucker, ein halbes Päckchen Vanillezucker und zwei Esslöffel Nutella hinzugeben und gut umrühren.

Für den 5-Minuten-
Tassenkuchen ein Ei in einer Tasse schaumig rühren. Dann einen Esslöffel Staubzucker, ein halbes Päckchen Vanillezucker und zwei Esslöffel Nutella hinzugeben und gut umrühren.

<p>Anschließend drei Esslöffel Mehl mit einem Viertel-Teelöffel Backpulver vermischen und unterheben. Dann einen Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver hinzugeben. Optional können Schokostücken dazugegeben werden.</p>

Anschließend drei Esslöffel Mehl mit einem Viertel-Teelöffel Backpulver vermischen und unterheben. Dann einen Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver hinzugeben. Optional können Schokostücken dazugegeben werden.

<p>Zu guter Letzt die Tasse mit dem Teig in die Mikrowelle geben. Bei 800 Watt ungefähr ein bis zwei Minuten backen. Der Tassenkuchen ist fertig, wenn er in der Mikrowelle aufgeht. Vor dem Servieren noch kurz abkühlen lassen.</p><p class="caption">
              Fotos: C. Lewis, V. Bublyk, H. Pemberton
            </p>

Zu guter Letzt die Tasse mit dem Teig in die Mikrowelle geben. Bei 800 Watt ungefähr ein bis zwei Minuten backen. Der Tassen
kuchen ist fertig, wenn er in der Mikrowelle aufgeht. Vor dem Servieren noch kurz abkühlen lassen.

Fotos: C. Lewis, V. Bublyk, H. Pemberton

Artikel 36 von 107