Die „beste Zeit des Jahres“ ist da

Jochen Grabher im Video zu „Christmas Time“. Fotos: handout/J. Grabher

Jochen Grabher im Video zu „Christmas Time“. Fotos: handout/J. Grabher

Es weihnachtet sehr – und das auch im neuen Song von Rubberneckers-Frontmann Jochen Grabher!

„Weihnachten habe ich immer schon geliebt“, sagt der Vorarlberger Musiker Jochen Grabher. „Es ist für mich eine wunderbare Zeit, ich verbinde viele schöne Kindheits-erinnerungen damit. Meine Eltern haben Weihnachten immer zu etwas ganz Besonderem gemacht. Daher die Idee, einen Weihnachtssong zu schreiben.“ Der heißt „Christmas Time“ und ist gerade erschienen.

Und wie zu jedem guten Weihnachtssong gehört auch zu diesem ein passendes Musikvideo. „Es wurde im herrlich-kitschigen Weihnachtsambiente vom Bildrauschen Studio in der Schweiz produziert. Meine zwei Kinder durften beim Dreh dabei sein und haben ihr Sache toll gemacht, sie hatten viel Spaß am Set“, erzählt Jochen.

„Christmas Time“ soll aber nicht nur beim Hören den Advent versüßen – sondern auch helfen: „Der Song wird heuer auch im Rahmenprogramm von ‚Licht ins Dunkel‘ mit dabei sein“, erklärt Jochen, „das freut mich sehr.“