Zu Besuch beim alten Ork

Herr der Ringe, Harry Potter, Star Wars, Marvel, ­Warhammer, Game of Thrones: „Der alte Ork“ in ­Dornbirn lässt ­Fanherzen höher schlagen. WANN & WO war zu Besuch und verlost passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest ein cooles Harry-Potter-Package.

Betritt man den Laden von Klaus Falger und Harald Taitl in der Moosmahdstraße 4, weiß man erst gar nicht so recht, wo man hinschauen soll. Actionfiguren, Brettspiele, Bausätze, Kleidung und vieles mehr türmt sich hier auf den Tischen und Regalen. Aus den Boxen schallen „Die Ärzte“, im Eingangsbereich blinkt ein alter Arcade-Automat. Fans von nerdiger Popkultur fühlen sich hier sofort zuhause. Hinter dem Tresen erwartet uns Klaus, der sich gemeinsam mit seinem Jugendfreund Harald im Mai dieses Jahres einen lange gehegten Traum erfüllt und sich mit dem Laden selbstständig gemacht hat: „Wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht!“

Von Fans für Fans

Für den Start ihres Geschäfts haben sich die beiden Unternehmer jedenfalls die richtige Zeit ausgesucht – Nerdkultur boomt wie nie zuvor. „Früher wurde man noch als Spinner abgestempelt, wenn man mit einem Star-Wars-T-Shirt herumgerannt ist. Dann kam ,The Big Bang Theory‘ und hat diese Kultur legitimiert“, sagt Klaus, in dessen eigener Brust schon seit Kindheits­tagen ein Nerdherz schlägt. Und der Erfolg gibt ihnen Recht: Die beiden Orks freuen sich über Kunden jeglichen Alters aus dem ganzen Land, die ihre Fankultur ausleben.

Kartentauschbörsen, ­Modell­bauworkshops und mehr

Viel Anklang finden auch regelmäßige Veranstaltungen wie Karten­tauschbörsen oder Modellbau-Workshops: „Wir waren uns erst nicht sicher, ob das überhaupt funktioniert, doch diese Events werden sehr gut angenommen“, freut sich Klaus und fügt hinzu: „Es gibt viele Vereine im Land, von denen ich zuvor noch nie gehört hatte. Dass es beispielsweise drei ,Warhammer‘-Vereine in Vorarl­berg gibt, habe ich nicht gewusst. Da hat sich einiges getan. Das ist wirklich cool.“

Harry-Potter-Package
zu gewinnen!

WANN & WO und „Der alte Ork“ verlosen ein dreiteiliges Harry-Potter-Set inkl. Hogwarts-­Kochschürze, Schneidbrett und Schlüssel­anhänger. Wer mitspielen möchte, füllt bis kommenden Dienstag das Formular auf info.wannundwo.at/gewinnspiel mit Kennwort ­„Harry Potter“ aus. Wir schicken das Package natürlich gleich los, damit es pünktlich zum Fest unter dem Baum liegt. W&W wünscht allen Leser­Innen nerdige Weihnachten!

<p class="caption">Von A wie A-Wing bis Z wie Zelda ­finden Film-, Comic- und Spiele-Fans alles, was das Herz begehrt.</p>

Von A wie A-Wing bis Z wie Zelda ­finden Film-, Comic- und Spiele-Fans alles, was das Herz begehrt.

<p class="caption">Der Name des Geschäfts bezieht sich – wie könnte es anders sein – auf das Fantasy-Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien.</p>

Der Name des Geschäfts bezieht sich – wie könnte es anders sein – auf das Fantasy-Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien.

<p class="caption">WANN & WO und „Der alte Ork“ ­verlosen ein Harry-­Potter-Package.</p>

WANN & WO und „Der alte Ork“ ­verlosen ein Harry-­Potter-Package.

«Früher wurde man noch als Spinner ­abgestempelt, wenn man mit einem Star-Wars- T-Shirt herumgerannt ist. Dann kam ,The Big Bang ­Theory‘ und hat diese Kultur legitimiert.» Klaus Falger, „Der alte Ork“