Valle, wie geht guter Humor?


              Eindeutig – Valles mimische Antwort auf: „Wie ist deine Laune am Freitagnachmittag?“ 
              Fotos: W&W/Anja Förtsch

Eindeutig – Valles mimische Antwort auf: „Wie ist deine Laune am Freitagnachmittag?“ Fotos: W&W/Anja Förtsch

Kabarettist Valentin „Valle“ Sottopietra ist der zweite Kandidat im neuen WANN & WO-Videoformat „Klappe halten!“

Der Sinn des Lebens, das Wesen guten Humors – zugegeben, Kabarettist Valentin Sottopietra musste bei „Klappe halten!“ durchaus schwierige Fragen beantworten. Und zu allem Überfluss, ist „beantworten“ auch noch leichter gesagt als getan – denn im neuen Video-format darf nur mit Mimik und Gestik kommuniziert werden.

Fünf Antworten werden dabei fotografisch festgehalten und in der Printausgabe abgedruckt, fünf weitere sind in Videoform als Reel auf dem Instagram-Account
@wannundwo_vorarlberg zu sehen. Auf den nächsten Interviewgast dürfen die ZuschauerInnnen schon gespannt sein – verraten wird aber noch nichts.

<p>
              „Wie schaust du, wenn am Montagmorgen dein Wecker klingelt?“ 
            </p>

„Wie schaust du, wenn am Montagmorgen dein Wecker klingelt?“

<p>
              „Was ist dein Ausgleich zu Job und Bühne?“
            </p>

„Was ist dein Ausgleich zu Job und Bühne?“

<p>
              „Was ist dein größtes Laster?“
            </p>

„Was ist dein größtes Laster?“

<p>
              „Was ist der Sinn des Lebens?“
            </p>

„Was ist der Sinn des Lebens?“

<p class="title">Valentin Sottopietra</p><p>Alter, Wohnort: 53 Jahre, Dornbirn</p><p>Beruf: Kabarettist, Personalvermittler</p><p>Aktuelles Programm: „I dr’ Gummizealla“</p><p>Bekannt aus: „Die Toten vom Bodensee“, „Landkrimi Vorarlberg“</p>

Valentin Sottopietra

Alter, Wohnort: 53 Jahre, Dornbirn

Beruf: Kabarettist, Personalvermittler

Aktuelles Programm: „I dr’ Gummizealla“

Bekannt aus: „Die Toten vom Bodensee“, „Landkrimi Vorarlberg“