Kübel-Renna: WM in Alberschwende!

Auf der steilen Strecke in Alberschwende sind mit den Müllkübeln hohe Geschwindigkeiten möglich.
Auf der steilen Strecke in Alberschwende sind mit den Müllkübeln hohe Geschwindigkeiten möglich.

Am Samstag, 3. September, geht es auf umgebauten Mülltonnen rasant den Berg hinunter.

Am kommenden Wochenende gibt es in Alberschwende ein verrücktes Spektakel zu sehen: Die „Kübel-Rennfahrer“ zeigen, wie schnell man auf einer etwas modifizierten Mülltonne eine steile Bergstraße hinunterfahren kann. Diesmal wird beim Event in Alberschwende auch der Titel des „Kübel-Renna-Weltmeisters“ vergeben!

infos

Erste Kübel-Renna Weltmeisterschaft

WANN: 3. September, 10 Uhr

WO: Alberschwende,
Talstation Brüggelekopf

Veranstalter: Blue Moon Freizeit Verein Alberschwende und Motorsportclub Bregenzerwald

Infos: www.kuebel-renna.at

Facebook: Kuebel-Renna

Nennung: Online bis 1. September

Nenngeld: 15€/Einzel; 20€/Team

Artikel 1 von 1