„Graffiti around the world“ im Restaurant des Casino Bregenz

Foto: Dietmar Wanko

Foto: Dietmar Wanko

Der weitgereiste Fotograf Dietmar Wanko präsentiert am Donnerstag, 8. September, ab 20 Uhr im Restaurant Falstaff des Casino Bregenz in seiner neuen und vorerst letzten Multivisionsshow zeitgenössisches Graffiti. Darunter finden sich Highlights aus New York, Paris und Hamburg sowie Kunstwerke aus Dachau, Wien,
Friedrichshafen und Bratislava. Die Texte stammen vom Schriftsteller und Journalisten Martin G. Wanko und die Stimme, die durch den Abend führt, stammt von Schauspieler und Regisseur Kurt Sternik. Foto: Dietmar Wanko

Artikel 1 von 1