„High Spirits“ im Schlachthaus

Für harte Töne im Schlachthaus sorgt am Freitag die Band „High Spirits“.

Für harte Töne im Schlachthaus sorgt am Freitag die Band „High Spirits“.

„High Spirits“ aus Chicago spielen am Freitag in Dornbirn.

Die Band ist zum ersten Mal zu Gast im Ländle und präsentiert ihre drei Alben. „High Spirits“ ist bekannt für schweißtreibende, hochenergetische Gigs mit Einflüssen aus Classic Rock und der New Wave of British Heavy Metal. Support kommt von „Argus“ aus Pennsylvania. Deren Sound erinnert an „Black Sabbath“ und „Candlemass“ – ein echter Geheimtipp!

Artikel 1 von 1