„Open City“ in Bregenz

Zahlreiche modische Highlights erwarten die Besucher der „Open City“.  Foto: Fotalia

Zahlreiche modische Highlights erwarten die Besucher der „Open City“.  Foto: Fotalia

Einkaufsgenuss bis 21 Uhr und den ersten „Flying Catwalk“ gibt es bei der „Open City“ am 22. September in Bregenz.

Wer die neuesten Fashiontrends sehen möchte, darf sich am Freitag, 22. September, auf das neue Veranstaltungsformat „Open City“ freuen! An diesem Tag können Shoppingbegeisterte in Bregenz in vielen Geschäften nicht nur bis 21 Uhr einkaufen, sondern sich auch auf modische Überraschungsmomente einstellen. Die Bregenzer Innenstadt ist Schauplatz des ersten „Flying Catwalks“. Ab 14.15 Uhr geht’s los, jeder teilnehmende Händler (Sagmeister, GWL, Schauraum, Wolford und Tom Tailor) hat rund eine Stunde Zeit, sich an vier verschiedenen Standorten (Kornmarktplatz, Leutbühel, Bahnhofstraße und Hafen) zu präsentieren.

Viele tolle Veranstaltungen

Aber, das ist an diesem ereignisreichen Wochenende in Bregenz längst nicht alles. Für kulinarische Highlights sorgt der 1. Street Food Market am Hafen (22. bis 24. September), für Pflanzen- und Outdoor-Fans ist hingegen die siebte Bregenzer „Garten.Kultur“ (22. bis 24. September) im Strandbad Bregenz ein Muss. Weitere Informationen:
www.bregenz.travel/open-city/

Artikel 1 von 1