Törggelen in Lingenau

Heiße Maroni und weitere Köstlichkeiten erwarten die Besucher in Lingenau.

Heiße Maroni und weitere Köstlichkeiten erwarten die Besucher in Lingenau.

Am Freitag und Samstag findet das große Törggelefest in der „Stubô“ (Lingenau) statt.

Kommenden Freitag und Samstag findet in der „Stubô“ in Lingenau wieder das traditionelle „Törggelefest“ statt. Neben leckerem Sturm, gibt es dort auch Speck- und Käsebrote. Natürlich dürfen auch frische, warme Kastanien beim „Törggelen“ nicht fehlen. Die Tradition des „Törggelens“ stammt ursprünglich aus dem Südtirol, wo im Spätherbst die Städter und Wirte die Winzer besuchten und bei einer zünftigen Jause die kalte Jahreszeit einläuteten. Mittlerweile ist das „Törggelen“ auch in Österreich ein beliebter Brauch geworden, bei dem gemeinsam der Herbst willkommen geheißen wird und verschiedenste Köstlichkeiten aufgetischt werden. Kommendes Wochenende kann man in Lingenau wieder „Törggelen“. Weitere Informationen unter:
www.stubo.at

Artikel 1 von 1