Letztes Solokonzert der „Amigos“

Am 11. November geben „Die Amigos“ ihr letztes Solokonzert in Bregenz. Ab 19.30 Uhr verzaubern sie das Publikum im Festspielhaus.

„Die Amigos“ sind Superstars in der Schlagerszene, auch wenn die bodenständigen Brüder aus Mittelhessen dies bescheiden abwinken. „Den riesen Erfolg haben wir unseren Fans zu verdanken. Für sie geben wir alles!“ Und diese Einstellung zeichnet „Die Amigos“ aus. Schon seit ihrer Kindheit machen sie Musik, zogen später mit ihren selbstkomponierten Liedern von Ort zu Ort. Mittlerweile können sie auf zahlreiche Auszeichnungen wie z.B. den Echo über fünf Millionen verkaufte Tonträger sowie 25 Platin und 80 Goldauszeichnungen zurückblicken. Mit ihrer CD „Zauberland“ haben sie eine weitere Sensation geschafft: Sie stürmte als achtes Album auf Platz eins in die Verkaufs-Charts in Deutschland. Damit sind sie jetzt offiziell erfolgreicher als Stars wie Michael Jackson, Bon Jovi und Pink Floyd! Denn diese Megastars haben es nur sieben Mal auf Platz 1 gebracht. Mit über 150 Live-Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich immer ganz nah dran an ihrem Publikum. Und im Herbst sind sie auch wieder in Bregenz Live zu erleben! Beim Konzert am Samstag, 11. November 2017 im Festspielhaus Bregenz können sich die Besucher von der unvergleichlichen Musik der „Amigos“ entführen lassen. Tickets für dieses einmalige Konzerterlebnis am gibt es bei allen bekannten Ö-Ticket Vorverkaufsstellen, allen Raiffeisenbanken und Sparkassen, im Musikladen Götzis sowie unter:
www.oeticket.com

<p class="caption">Fotos: Kerstin Joensson</p>

Fotos: Kerstin Joensson

Artikel 1 von 1