Feldkirch: „Bunt wird Sex“

Ein Highlight des Abends: das „Schi-Schuh-Tennis“ Orchestra.  Fotos:handout/Bunt Bar

Ein Highlight des Abends: das „Schi-Schuh-Tennis“ Orchestra.  Fotos:handout/Bunt Bar

Am Samstag wird im Alten Hallenbad Feldkirch und im Bunt Jubiläum gefeiert. Mit dabei: „Komorebi“ und das „Schi-Schuh-Tennis Orchestra“.

Sex. Schon komisch. So einfach tickt die Menschheit. Ein Wort und alle schauen, verwundert oder verwegen, beschämt oder grinsend – und das Bunt wird „Sex“. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, hat sich das Team eine ganz besondere „Bettgeschichte“ ausgedacht.

„Komorebi“ im
Alten Hallenbad

Als Support für „Schi-Shuh-Tennis Orchestra“ treten am Samstag im Alten Hallenbad „Komorebi“ auf. dem. „Komorebi“ ist ein japanisches Wort für Sonnenlicht, das durch die Blätter der Waldkronen scheint. So klingt auch ihre Musik, denn Claire und Clara leuchten über sich hinaus. Los geht das „Vorspiel“ am Samstag in Feldkirch um 20 Uhr.

<p class="caption">Ein ganz besonderes Klangerlebnis versprechen „Komorebi“.</p>

Ein ganz besonderes Klangerlebnis versprechen „Komorebi“.

INFOs


„Bunt wird Sex“
Samstag, 7. April


Wasserbett: Altes Hallenbad
Vorspiel: Komorebi (FR)
Stellung: Schi-Schuh-Tennis Orchestra (AT)
Kommen: ab 20 Uhr
After Party: Hallenbad mit „GIN&JUICE“


Infos:
www.bunt-bar.at

Per E-Mail teilen