„Winn Musikanto feschtod…“ Viertes Bezauer Musigfest


              Foto: Shutterstock 

Foto: Shutterstock 

Bezau. Von Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli wird in Bezauer Festzelt wieder ordentlich gefeiert. Beim vierten Bezauer Musigfest sorgen unter anderem die „Powerkryner“, „Die Lungauer“, „Echt Bömisch“ und die „Auer Blech Banda“ für die passende Stimmung. Für die passende Musik im Barzelt sorgen am Freitag und am Samstag verschiedene DJs. Mitfeiern dürfen alle ab 16 Jahren. Ein Heimbringerbus sorgt für sicheres Nachhause-Kommen. Tickets für Freitag und Samstag gibt es in allen Sparkassen und allen ländleTicket-Vorverkaufsstellen. Traditionell findet dann am Sonntag, 15. Juli, die große Festmesse mit dem Musikverein Bizau und der Frühschoppen mit „Echt Bömisch“ statt. Der Festausklang erfolgt dann in der Weinlaube. Alle Infos zum vierten Musigfest unter: www.bmbezau.com

Wann & Wo | template