Kabarett „Sitzfleisch“

Gabi Fleisch und ihre Kollegen sorgen für einen amüsanten Abend. Foto:handoudout/Musikladen

Gabi Fleisch und ihre Kollegen sorgen für einen amüsanten Abend. Foto:handoudout/Musikladen

Am Freitag, ab 20 Uhr, bringt Gabi Fleisch das Publikum mit ihrem Programm „Sitzfleisch“ im Ramschwagsaal Nenzing zum Lachen.

Was sitzt man doch auf seinem Hintern? Im Wartezimmer, am Computer, beim Friseur, am Telefon, auf dem Klo, beim Essen, am Stammtisch – Zeit für Gabi Fleisch, sich höchst vergnüglich dem „Sitzfleisch“ zu widmen. Gemeinsam mit den bekannten Musikern Johannes Bär, Simon Gmeiner und Lucas Oberer, sorgt Gabi Fleisch für Feuer unter dem Hintern. Egal ob man auf Apfel- oder Birnenform sitzt – das Publikum wird gar nicht mehr aufstehen wollen! Am 21. April ist sie mit ihrem aktuellen Programm im Ramschwagsaal Nenzing zu Gast. Tickets gibt es im Musikladen Kartenbüro, unter der Telefonnummer: 0552241000 oder online unter
www.musikladen.at.

Per E-Mail teilen