Deutschsprachiger Indie-Pop auf allerhöchstem Niveau

Am Freitag, 4. Mai, ab 20 Uhr, verzaubern „Garisch“ die Besucher der Remise Bludenz mit Indie-Pop vom Feinsten. Supported werden sie dabei von „aNNika“.

Für das siebte Studioalbum wurde reichlich mit neuem Instrumentarium, neuen Einflüssen und Mustern experimentiert. Der Rohheit der letzten Platten stehen diesmal filigrane und vielfältige Strukturen gegenüber. Thomas Jarmer wagt sich dabei mehr aus der Reserve. Seine lyrischen Metaphern sind zu inneren Parolen für den geplagten, modernen Menschen geworden. Man fühlt sich erwischt und angesprochen. Der täglich steigenden Ungewissheit, was die Zukunft alles mit sich bringen wird, lässt sich trotz düsterer Prognosen nur mit Schritten nach vorn begegnen. Tickets für das Konzert in der Remise Bludenz gibt es bei allen ländleticket-Vorverkaufsstellen, Raiffeisenbanken und Sparkassen in ganz Vorarlberg, online auf www.laendleticket.com und im Tourismusbüro Bludenz. Infos: www.remise-bludenz.at

Wann & Wo | template