Stundenlauf des Lions-Club Bregenz

Beim Stundenlauf kommenden Sonntag kann man zur gleichen Zeit ein soziales Projekt unterstützen und die eigene Gesundheit fördern.  Foto:handout/Lions Club Bregenz

Beim Stundenlauf kommenden Sonntag kann man zur gleichen Zeit ein soziales Projekt unterstützen und die eigene Gesundheit fördern.  Foto:handout/Lions Club Bregenz

Am 6. Mai lädt der Lions-Club Bregenz zum elften Stundenlauf in den Festspielbezirk.

Je mehr Runden (je 1 km) ein Läufer dabei innerhalb einer Stunde hinter sich bringt, desto mehr Spendengelder kommen für den guten Zweck zusammen. Dieses Jahr wird das Sozialprojekt des Harders Stefan Dür, der auf den Philippinen Häuser für Straßenkinder baut, unterstützt.

Jeder kann mitmachen

Viele Vorarlberger Unternehmen haben ihre Beteiligung zugesagt und stellen pro gelaufener Runde und Läufer einen Geldbetrag ihrer Wahl zur Verfügung. Sponsoren können aber auch Oma oder Opa sein, die für jede absolvierte Runde ihres mitlaufenden Enkels einen Euro oder mehr dem guten Zweck zukommen lassen. Denn mitmachen kann jeder – egal welchen Alters, egal wie fit. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um die Lust am gemeinsamen Tun und dem sozialen Engagement. Zum besonderen Erlebnis dürfte für die 400 erwarteten Läuferinnen und Läufer der Seebühnen-Streckenabschnitt werden, wenn beim Passieren der Opernkulisse die wunderschönen Arien von Georges Bizets „Carmen“ erklingen.„Im Mittelpunkt unserer heurigen Stundenlauf-Spenden steht dieses Jahr das Sozialprojekt Just-One-Touch“, informiert Lions-Präsident Clemens Sagmeister. „Vom Enkel bis zur Oma sind alle Generationen eingeladen mitzulaufen, egal ob Regen oder Sonnenschein.“ An den bislang zehn abgehaltenen Stundenläufen des Lions Clubs Bregenz haben insgesamt mehr als 3000 Läufer über 20000 Kilometer zurückgelegt und dabei mehr als 120.000 Euro an Spendengeldern für Sozialprojekte „erlaufen“.

Soziales und Gesundheit

gleichzeitig fördern

Wie schon in den Vorjahren, nehmen auch heuer wieder Bregenzer Volksschulen an der Veranstaltung teil. „Wir freuen uns jedes Jahr auf diesen Lauf-Event. Wir machen unseren Kindern bewusst, dass sie einerseits durch ihre Teilnahme Schulprojekte unterstützen, andererseits auch noch ihre Gesundheit fördern“, so Direktor Bruno Jagg von der VS Schendlingen.

INFOS

Stundenlauf des Lions-Club Bregenz

WANN: Sonntag, 6. Mai, 11 Uhr

WO: Festspielbezirk in Bregenz

Nachmeldungen: Bis 10.30 Uhr am Veranstaltungstag im Startgelände

Wann & Wo | template