„Luaga & Losna“ in Feldkirch

Die Besucher in Feldkirch erwartet ein vielfältiges Programm.  Foto: Heinrich Hesse

Die Besucher in Feldkirch erwartet ein vielfältiges Programm.  Foto: Heinrich Hesse

Von 3. bis 7. September findet in Feldkirch der zweite Teil des 30. internationalen Kinder- und Jugendtheater- festivals statt.

Die eingeladenen Theatergruppen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, den Niederlanden und Italien wurden sorgfältig ausgewählt, um einem Publikum von zwei Jahren bis ins hohe Alter spannende, zeitgemäße und unterhaltende Produktionen zu zeigen. Sie sollen anregen, sich auch im übrigen Jahr mit der wundervollen Welt des Theaters zu beschäftigen. Der Schwerpunkt des diesjährigen Festivals liegt wieder bei Produktionen, die ihre Geschichten in hohem Maß durch Musik, Performance und Techniken der Bildenden Kunst vermitteln. Das parallel zu den Theateraufführungen laufende Symposion, wird Künstler im kreativen Tun zusammenführen. Im Theater am Saumarkt werden die täglichen Inszenierungsgespräche zwischen den Künstlern den Theatermachern und dem Publikum stattfinden. Die Besucher dürfen sich also auf ein abwechslungsreiches und spannendes „Luaga & Losna“ in Feldkirch freuen.

Wann & Wo | template