„Geisterfahrer – bin i do falsch?“

Mit seinem Soloprogramm sorgt Martin Weinzerl am Mittwoch in Ludesch für einen unterhaltsamen Abend.  Foto: Carola Eugster Photography

Mit seinem Soloprogramm sorgt Martin Weinzerl am Mittwoch in Ludesch für einen unterhaltsamen Abend.  Foto: Carola Eugster Photography

Nach seiner erfolgreichen Solo- premiere im April nimmt „Geisterfahrer – bin i do falsch“ für die zweite Jahreshälfte wieder Fahrt auf.

Martin Weinzerl verfolgt im Alleingang die eine oder andere heiße Spur, verfährt sich bestimmt, fängt aber mit Sicherheit alle Themen ein, die ihm entgegenkommen. Wie gewohnt mitten aus dem Leben, unausweichlich ausgesprochen. „In „Geisterfahrer – bin i do falsch“ geht der Kabarettist den großen Fragen des Alltags nach. Auch den kleinen. Und fuzzikleinen. Was im Kochkurs brodelt, in der Schlagerwelt scheint, warum der Samstag eigentlich ein Männerfeiertag sein sollte, oder was ihn mit seinem Kumpel Karle verbindet, erfahren die Besucher abendfüllend, herzerfrischend kurzweilig in Vorarlberger Mundart in seinem zweiten Solokabarett. Der Abend wird in Vorarlberger Mundart und mit einer Pause in der Mitte gespielt.

INFOS


Termine:
6. September, 20 Uhr: Bludesch1
27. September, 20 Uhr: Muntlix1
13. Oktober, 20 Uhr: Thüringen1
31. Oktober, 20 Uhr: Bludesch1
8. November, 20 Uhr: Hohenems1
10. November, 20 Uhr: Dalaas1
16. Novemer, 20 Uhr: Hohenweiler1,2
24. Novemer, 20 Uhr: Bludesch1
29. November, 20 Uhr: Götzis3


Tickets:
1) Ländleticket

2) Gemeindeamt Hohenweiler

3) Musikladen

Infos: martinweinzerl.at

Wann & Wo | template