Film- und Videoclub Bregenz: Neuseeland entdecken

Morgen, ab 20 Uhr, lädt der Film- und Videoclub Bregenz wieder zu einer spannenden Vorstellung in das Freizeithaus an der Ach in Bregenz. Irmingard und Manfred Schmid unternehmen mit den Besuchern eine weite Reise: nach Neuseeland.
Das Land der langen weißen Wolke wird als das schönste Ende der Welt bezeichnet. Die Landschaften reichen von
beeindruckenden Vulkanen und heißen Quellen bis hin zu schneebedeckten Bergen und Gletschern. Bei der interessanten
Vorführung morgen, kann man dieses faszinierende Land kennen und lieben lernen. Foto: Shutterstock

Wann & Wo | template