Fünfte KluserKurzfilmnacht

Die „Filmszene Klaus“ lädt zur fünften Kurzfilmnacht.  Foto: handout/Angelika Frick

Die „Filmszene Klaus“ lädt zur fünften Kurzfilmnacht.  Foto: handout/Angelika Frick

Klaus. Am Samstag, den 3. November, ab 18.30 Uhr, flimmern bereits zum fünften Mal in Klaus nationale wie internationale nicht kommerzielle Kurzfilme im Winzersaal über die große Leinwand. Im Vorabendprogramm, ab 18.30 Uhr, der Verein „Filmszene Klaus“ Natur- und Trickfilme für die jüngsten Besucher. Im Hauptabendblock gibt es zudem die Premiere des Ogablick Kurzfilms „Auf leise Pfoten“ ein Umweltkrimi dessen Handlung sich in einer fiktiven Vorarlberger Ortschaft abspielt. Als Ehrengast wird Robert Auer, ein Quereinsteiger der Kurzfilmbranche aus Wien, vor Ort sein. Im Anschluss an sein Autorengespräch wird auch sein Boxfilm „Auer“ gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Wann & Wo | template