Videopremiere „Kamikazu“

In den schönsten Landschaften weltweit waren die Rider für „Kamikazu“ unterwegs.  Fotos: handout/Gigi Rüf

In den schönsten Landschaften weltweit waren die Rider für „Kamikazu“ unterwegs.  Fotos: handout/Gigi Rüf

Der Alton Premium Board Store bringt „Kamikazu“ kommenden Samstag, den 10. November, nach Feldkirch.

Eine exklusive Video-Premiere präsentiert der Alton Premium Board Store am Samstag, den 10. November, im Feldkircher Rio Kino. Am 22.15 Uhr entführt „Kamikazu“ alle Schneeliebhaber, Board-Fans und Powder-Fanatiker in die wundervolle Welt des Winters. Der Film „Kamikazu“ dokumentiert einige der schönsten Freestyle-Rides der Geschichte, in wundervollen Berglandschaften weltweit. Als Special Guest wird auch Gigi Rüf vor Ort sein und in entspannter Atmosphäre mit dem Publikum quatschen. „Teezy“ und „DJ Pala“ sorgen im Anschluss an die Premiere für besten Sound bei der Afterparty im Rauch Club. Hier kann dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, über die schönten Powder-Lines philosophiert und sich auf den bevorstehenden Freestyle-Winter gefreut werden.

<p class="caption">Als Special Guest vor Ort: Gigi Rüf.  </p>

Als Special Guest vor Ort: Gigi Rüf.  

INFOS



Videopremiere „Kamikazu“
Samstag, 10. November


22 Uhr:  Einlass Rio Kino
22.15 Uhr:   Videopremiere
23 Uhr:   Afterparty

Limitierte Plätze im Kino!
Karten gibt es direkt beim Alton Premium Board Store, online unter
office@altonpremiumboardstore.com oder unter 05522 7517514 reservieren.

Wann & Wo | template