Großer Krampuslauf in Bregenz

Aufwändig kostümiert sorgen die Krampus-Gruppen für Aufsehen in Bregenz.

Aufwändig kostümiert sorgen die Krampus-Gruppen für Aufsehen in Bregenz.

Pünktlich um 19 Uhr startet kommenden Samstag zum siebten Mal der Bregenzer Krampus- und Perchtenlauf.

Gruppen aus Südtirol, Deutschland, der Schweiz und aus Österreich bringen ein ganz besonderes Spektakel nach Bregenz. Über 300 Teilnehmern treffen sich zur Startaufstellung am Leutbühel, wo Gänsehautfeeling und Action für die Zuschauer schon beginnt. Auf dem Weg über die Kaiserstraße zum Zielpunkt am Sparkassenplatz ist dann ausreichend Platz um die Krampi- und Perchten zu bewundern. Auch der Nikolaus, dessen Begleiter der Krampus ja ist, wird da sein. Für das Publikum gibt es aufwändige handgeschnitzte Masken, tolle Kostüme und temperamentvolle Live-Shows zu sehen. Wer also nicht leicht zu erschrecken ist und auch keine Angst davor hat, wenn es einmal gruselig wird, sollte sich das Spektakel am 24. November in der Bregenzer Fußgängerzone nicht entgehen lassen!

<p class="caption">Kommenden Samstag wird es in Bregenz wieder gruselig: Die Krampi und Perchten treiben ihr Unwesen.  Fotos: handout/Bodaseetüfl</p>

Kommenden Samstag wird es in Bregenz wieder gruselig: Die Krampi und Perchten treiben ihr Unwesen.  Fotos: handout/Bodaseetüfl

Wann & Wo | template