George Nussbaumer und Philipp Lingg live in Bürs

Sein Hit „Vo Mello bis ge Schoppornou“ machte Philipp Lingg die Bregenzerwälder Orte bis weit über die
Grenzen Vorarlbergs bekannt. Kommenden Freitag, den 30. November, gastiert der Bregenzerwälder mit dem Soul- und Gospelsänger, Pianist und Komponist George Nussbaumer in der Unesco Mittelschule Bürs. Die
beiden Musiker sind eine etwas verrückte Mischung aus guter Musik und Kabarett. Los geht es um 20 Uhr. Tickets sind bei LändleTicket und an der Abendkassa erhältlich. Foto: handout/Werner Jenny

Wann & Wo | template