Bild

Echte Vorarlbergerin aus den Bergen

Die 19-Jährige aus Thüringerberg ist leidenschaftlich gerne draussen in der Natur.

Die 19-Jährige aus Thüringerberg ist leidenschaftlich gerne draussen in der Natur.

WANN & WO stellt Karin Fischer vor, die mit ihrer aufgeschlossenen und fröhlichen Art das Publikum und die Jury verzaubern will.

Die gesellige Vorarlbergerin ist sehr vielseitig und das zeigt sie beruflich wie privat. Wenn sie nicht gerade Schränke und Tische zusammenbaut, zeigt sie ihre Kreativität als Frisurenkünstlerin.

Winteraffinität

Karin, der es nicht nur auf, sondern auch neben der Piste gut gefällt, kennt Damüls schon seit Kindertagen. Die ersten Skischwünge wurden im Skigebiet Faschina/Damüls gemacht und auch die ersten Skirennen wurden dort bestritten. Somit kennt Karin fast jeden Hügel.

Freiheit

„Das Glück zu haben, am schönsten Fleck der Welt zu leben und dann noch binnen weniger Minuten auf der Skipiste zu stehen, lässt jedes Herz höherschlagen“, meint die 19-jährige. Und genau dieser Heimvorteil möchte Karin für sich nutzen um das Publikum und die Jury am 15. Dezember zu überzeugen.

<p /><p /><p>Karin Fischer – Startnummer 4</p><p>Alter 19 JahreWohnort: ThüringerbergAusbildung: TischlereitechnikerinHobbys: Skifahren und FrisierenWintersport: SkifahrenTalent: Frisieren (eigener Blog)</p><p /><p />

Karin Fischer –
Startnummer 4


Alter 19 Jahre
Wohnort: Thüringerberg
Ausbildung:
Tischlereitechnikerin
Hobbys: Skifahren und Frisieren
Wintersport: Skifahren
Talent: Frisieren (eigener Blog)

STECKBRIEF

Karin Fischer – Startnummer 4


Alter 19 Jahre
Wohnort: Thüringerberg
Ausbildung: Tischlereitechnikerin
Hobbys: Skifahren und Frisieren
Wintersport: Skifahren
Talent: Frisieren (eigener Blog)