Bild

Schaurig schön: Klostertaler Krampuslauf im Klösterle a. A.

Mit brennenden Hörnern, lauten Glocken und schaurigen Masken laufen am Freitag, ab 19 Uhr, die bis zu 500 Krampi durch die Gemeinde im Klostertal. Die Wiederbelebung alten Brauchtums ist seit der
Vereinsgründung das Motto der Klostner Krampi. Jedes Jahr machen sich zahlreiche Besucher auf nach Klösterle, um dem Treiben zuzusehen. Der kommende Freitag verspricht wieder ein Spektakel zu werden, nicht nur wegen der Feuershows und der anschließenden Krampusparty. Foto: Christian Aue