Ferienspaß am Sonnenkopf

Am Sonnenkopf fühlen sich kleine und große Skifans wohl. Foto: handout/Klostertaler Bergbahnen

Am Sonnenkopf fühlen sich kleine und große Skifans wohl. Foto: handout/Klostertaler Bergbahnen

Pures und preiswertes Skivergnügen für die ganze Familie bietet der Sonnenkopf im Klostertal.

Durch die äußerst günstige Höhenlage ist dieses einzigartige Naturschneeparadies bis ins späte Frühjahr hinaus als äußerst schneesicher bekannt. Insider wissen die hervorragende Schneequalität besonders zu schätzen. Die preiswerten Familienangebote machen den Sonnenkopf zu einem sehr beliebten Ausflugsziel, vor allem auch in den Semesterferien. Für all jene, die abseits der Pisten entspannen und die Natur genießen möchten, stehen drei wunderschöne Winterwanderwege am Sonnenkopfplateau zur Verfügung. Eine zwei Kilometer lange Rodelbahn rundet das attraktive Freizeit- und Familienangebot ab.

Gemütlicher Ausklang

In den drei Bergrestaurants kommen all jene voll auf Ihre Kosten, die freundliche Bedienung, typisch österreichische Gemütlichkeit und kulinarische Genüsse in traumhafter Umgebung genießen möchten. Ein beliebter Treffpunkt für alle Après-Ski Freunde ist die Kelo Bar, die sich in unmittelbarer Nähe zur Talstation der Sonnenkopfbahn befindet. Dort findet jeder Skitag einen gemütlichen und unterhaltsamen Ausklang.