Bild

Freeride-Testival

Alle Freeride-Fans kommen am Wochenende in Warth-Schröcken auf ihre Kosten.  Foto: Lorenz Masser Fotografie

Alle Freeride-Fans kommen am
Wochenende in Warth-Schröcken auf
ihre Kosten.  Foto: Lorenz Masser Fotografie

Am Wochenende findet in Warth-Schröcken wieder das legendäre Freeride-Testival statt.

Das naturschneereichste Skigebiet der Alpen ist auch dieses Jahr wieder Gastgeber des Freeride-Testivals. Die Besucher erwartet die Gelegenheit, das aktuelle Equipment von mehr als 30 Ausstellern gratis zu testen. Pro-Freerider geben außerdem wertvolle Tipps und guiden durchs Gelände. In der ABS Airbag Lounge lässt sich der Tag bei einem gemütlichen Drink ausklingen. Die Teilnahme am Freeride-Testival ist mit gültigem Skipass grundsätzlich kos­­tenfrei. Dazu zählt z.B. der Ausrüstungstest, die „SAAC Lawinen-Quickies“ und auch die Nutzung der ABS Airbag Lounge sowie des „BMW xDrive Shuttleservice“. Lediglich für Side-Events, wie geführte Touren fallen Kosten an. Interessierten wird empfohlen, sich vorab kostenlos und unverbindlich anzumelden. So erhält man vor Ort bei jedem Aussteller sein „Testival-Armband“, welches für die Teilnahme an Ausrüstungstests benötigt wird. Auch ohne Voranmeldung kann man Equipment testen, die Anmeldung ist auch vor Ort noch möglich.

INFOs


WANN: 16. und 17. März
WO: Talstation Jägeralp-Express


www.freeride-testival.com