Bild

Tag der offenen Tür: IMA Schelling Group

IMA Schelling in Schwarzach öffnet seine Türen kommenden Samstag.

IMA Schelling in Schwarzach öffnet seine Türen kommenden Samstag.

Kommenden Samstag, 29. Juni, ab 10 Uhr, öffnet IMA Schelling die Türen.

Ein 23 Meter hoher Kubus charakterisiert das neue IMA Schelling Group Bürogebäude in Schwarzach.

Der Startschuss zum Neubau erfolgte anlässlich des 100-Jahr-Firmenjubiläums im September 2017 und der Bürokomplex wurde Anfang Februar 2019 bezogen. Die neue Bürozentrale vereint alle administrativen Bereiche der IMA Schelling Group in einem Gebäude. Mit dem neuen Headquarter wird die Attraktivität des Traditionsunternehmens als innovativer Arbeitgeber auch nach außen sichtbar. Statt klassischen Büros gibt es kommunikative Arbeitsplätze, Meeting-Points und Besprechungsinseln. Teamarbeit steht dabei im Vordergrund. Mit dem innovativen Neubau wurden die Rahmenbedingungen auch für zukünftige Mitarbeiter geschaffen. Das Unternehmen mit insgesamt zehn Standorten weltweit gilt als technologisch tonangebend bei Plattenaufteil- und Präzisionssägen. Hier finden sich Menschen, die Technik fasziniert, die Weitblick beweisen und den Dialog mit dem Kunden, dem Markt suchen. Digitalisierung zieht sich dabei durch alle Bereiche – vom Mechaniker bis zum Software-Ingenieur. Einfach beim Tag der offenen Tür kommenden Samstag vorbei kommen und sich vom Neubau selber überzeugen.