Bild

Bodensee Stand Up Paddling-Challenge

„Auf die Boards, fertig, los!“ heißt es am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August, an der Bregenzer Pipeline.

Mit neuem Format geht die Bodensee SUP-Challenge vom 24. bis 25. August in die dritte Runde. Auf alle Teilnehmer und Besucher warten dabei erstmalig zwei Tage SUP-Action und Beach-Feeling an der Pipeline in Bregenz. Die Trendsportart Stand Up Paddling, kurz SUP genannt, steht an beiden Tagen voll im Fokus und wird mit spektakulären Rennen die Teilnehmer und Zuschauer begeistern.

Kostenlose Kurse und Board Test

Um allen Interessierten den perfekten Einstieg in den SUP Sport zu vermitteln, steht auch heuer wieder der kostenlose Starboard-Board Verleih zur Verfügung. Neu im Programm sind dieses Mal kostenlose Kurse, die an beiden Tagen stattfinden werden.

Vorarlberger
Landesmeisterschaften

Auch dieses Jahr werden wieder internationale Topathleten bei den Profi Bewerben erwartet. Immerhin gibt es 1750 Euro für die schnellsten Paddler abzuholen und wertvolle Punkte für die österreichische Rennserie zu sammeln. Auf die heimischen Athleten warten wieder die Vorarlberger Landesmeisterschafts-Titel in den Disziplinen „Long Distance“ und „Technical Race“.

„Technical Race“ und
Mannschaftsrennen

Los geht es am Samstag, 24. August, mit dem „Technical Race“ und dem großen Highlight des Tages, das Riesen-SUP Mannschaftsrennen für Firmen und Vereine. Auf sogenannten Riesenboards treten die Mannschaften mit bis zu acht Personen gegeneinander an. Dabei werden ihnen Teamwork, Koordination, Spaß und Ausdauer abverlangt. Es starten immer zwei Teams gleichzeitig auf dem 300 Meter langen Kurs mit Wendebojen. Die Gewinner der Gruppenphase steigen ins Finale auf, in dem Sachpreise, wie eine Mohren Grillfeier, auf die Sieger warten.

Ein vielfältiges
Rahmenprogramm

Am 25. August steht neben dem Kids-Race, bei dem der Nachwuchs seine SUP-Skills zeigen kann, auch die Königsdisziplin, das „Long Distance“ Rennen mit rund zehn Kilometer Strecke auf dem Programm. Dabei geht es zwei Mal von Bregenz nach Lochau und wieder retour, plus einer „Super Lap“, die für einen spannenden Rennverlauf bei den Profis sorgen wird. Für alle Genuss-Paddler gibt es die Möglichkeit, in der Hobby-Klasse mit fünf Kilometern die erste Rennerfahrung zu sammeln.

Heuer mit neuem Format

„Wir, vom SUP Verein Vorarlberg freuen uns, das Event heuer mit neuem Format wieder zu veranstalten und dem Stand Up Paddel-Sport in Vorarlberg eine hochkarätige Bühne zu bieten, die jeder nutzen kann“, sagt Andreas Portenschlager, Obmann SUP Verein Vorarlberg und Inhaber von „Ländle SUP“.

„Ein tolles Event
steht bevor“

„Uns erwartet wieder ein super Event, das schon in den vergangenen Jahren voll überzeugen konnte und zahlreich Teilnehmer sowie Zuschauer an die Pipeline in Bregenz gezogen hat!“ freut sich Mike Mayer, Inhaber Surfshop Vorarlberg, über die Bodensee SUP Challenge 2019.

<p class="caption">Die Bodensee SUP-Challenge hält viele Überraschungen bereit.</p>

Die Bodensee SUP-Challenge hält viele Überraschungen bereit.

Infos

Bodensee SUP Challenge 2019


WANN:  24. und 25. August
WO: Pipeline Bregenz


Anmeldungen für das Firmen-Vereins-
rennen unter:
www.sup-vorarlberg.at
andi@laendle-sup.at
0664 73883029